Samstag, 14. Dezember 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.
Perforierte Stallböden für Schweine
5,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 3,00 € Bearbeitungsgebühr
In den Einkaufswagen

Perforierte Stallböden für Schweine

Stand: September 2008

Autoren:
Dr. B. Haidn, Institut für Landtechnik und Tierhaltung der LfL in Poing/Grub
Th. Loders, BIV Steine u. Erden e.V. Abt. Beton- u. Fertigteilwerke, München
P. Mattern, Altdorf/Landshut

Umfang: 4 Seiten

Ausgehend von den in einer Tabelle zusammengefaßten Abmessungen und Ausführungen von Stallböden für Schweine entsprechend den Vorgaben der Schweinehaltungsverordnung, werden in diesem Arbeitsblatt verschiedene Formen für perforierte Stallböden für Schweine dargestellt.

Neben den verschiedenen Formen der Flächenelemente aus Stahlbeton werden auch Kunststoffroste sowie Gussroste beschrieben und auf die jeweils spezifischen Einsatzbereiche hingewiesen.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Auflager und Unterzüge der letzteren Varianten gelegt.

Zum Arbeitsblatt (mit Zugangsberechtigung, für ALB-Mitglieder kostenfrei):

Perforierte Stallböden für Schweine, AB.13.02.03