Mittwoch, 18. September 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.
Zuchtsauenhaltung II
5,00 €
inkl. 7% MwSt.
zzgl. 3,00 € Bearbeitungsgebühr
In den Einkaufswagen

Zuchtsauenhaltung II

Stand: Oktober 2015

Autoren:
Dr. C. Jais, Institut für Landtechnik und Tierhaltung der LfL in Poing/Grub
P. Moser, Institut für Landtechnik und Tierhaltung der LfL in Poing/Grub

Neufassung
Umfang: 6 Seiten

Ausgehend von einer Aufstellung zum Raumprogramm für verschiedene Produktionsrhythmen werden verschiedenen Planungsbeispiele vorgestellt. Die einzelnene Funktionsbereiche "Decken", "Warten", "Abferkeln", "Jungsaueneingliederung" und "Ferkelaufzucht" sind in einzelne Module aufgegliedert und werden am Beispiel eines Bestandes für 350 produktive Sauen im 3-Wochen-Rhythmus verschiedenartig zugeordnet. Bei 7 festen Sauengruppen resultieren hierbei 50 Sauen je Gruppe.

Analog dazu wird im Arbeitsblatt "Zuchtsauenhaltung I" mit einem Gesamtbestand von 238 Sauen geplant.

Zum Arbeitsblatt (mit Zugangsberechtigung, für ALB-Mitglieder kostenfrei):

Zuchtsauenhaltung II, AB.03.02.05 (0,2 MB)