Sonntag, 23. Juni 2024
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Zuchtsauenstall

Bauherr: Christian May
Planung: Holger Fenchel, Architekt, Meiningen

  • Baujahr 2018 in Vollholzbauweise
  • Auszeichnung Deutscher Landbaukultur-Preis 2019
  • Bundeswettbewerb Holzbau Plus 2018: Einreichung

Die Jury lobte die vorbildliche Ausgestaltung und Kombination mit Hecken, begrüntem Dach und Besucherplattorm.

Ökologischer Zuchtsauenstall mit Auslauf für 80 Mutterschweine und Wirtschaftsgebäude. Ziel war es, eine moderne Stallhaltung zu errichten, die sich an den Bedürfnissen der Tiere orientiert, sich ins Landschaftsbild einfügt und aus möglichst nachhaltigen Materialien besteht.


Aussiedelung Schweinemaststall mit Ferkelaufzuchtstall und Getreidehalle

Bauherr: Christian May
Planung: Holger Fenchel, Architekt, Meiningen

Baujahr 2019

Besonderheiten der Konstruktion:

  • Vollholzbauweise
  • Dachschalung aus Massivdeckenelement für statische Ausstifung & Gründach-Unterkonstruktion
  • Zertifiziertes, naturbelassenes Holz
  • Wenig sichtbares Metall durch Steckverbindungen
  • Nutzung der Südhanglage für Kühlung / Wärme

Fassadenkonstruktion: Boden-Leisten-Schalung mit naturbelassenem Lärchenholz
Verbaute Holzarten: Fichte, Lärche
Energetischer Standard:
temperierter Ausßenklimastall / Kaltstall
Kühlsystem:
Erdkühle durch Kellereffekt vom Hang, Verdunstungskälte des Gründaches

Ansicht von Süd-Osten Ferkelaufzucht
Ansicht von Süd-Osten Ferkelaufzucht
Ansicht von Nord-Osten
Ansicht von Nord-Osten
Ansicht von Süd-Westen
Ansicht von Süd-Westen