Samstag, 23. März 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Der Landwirt als Bauherr - Eigenverantwortung, Chancen, Risiken

Die ALB-Baufachtagung am 29. März 2011 in Falkenberg

Auf dem Fachprogramm standen:

  • Eigenleistung versus Gewährleistung (Thomas Loders, Betonbauteile Bayern im BIV Steine und Erden e.V.)
  • Vertragsrechtliche Probleme beim landwirtschaftlichen Bauen anhand von Fällen aus der Praxis (Ulf-Rüdiger Klaus, Kanzlei Dr. Kainz & Partner)
  • Leitfaden zur Vorplanung, Planung und Durchführung landwirtschaftlicher Bauvorhaben (Jochen Simon, LfL Grub)
  • Arbeitssicherheit auf der Baustelle (Wolfgang Klein, Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft Franken/Oberbayern)
  • Präsentation und Werksbesichtigung der Firma Haas Fertigbau in Gruppen

Die gutbesuchte Veranstaltung zeigte Landwirten und Bauberatern gleichermaßen die Vorzüge und Risiken des Bauens in Eigenleistung auf. Auf Einzelheiten zur Planung und Realisierung eines Bauvorhabens wurden Schritt für Schritt aufgezeigt. Ein besonderes Augenmerk galt der Arbeitssicherheit auf Baustellen. Am Nachmittag rundete eine Besichtigung der Firma Haas Fertigbau GmbH die Baufachtagung ab.

Juli 2012