Dienstag, 10. Dezember 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Schweinehaltung – neue Herausforderungen meistern!

Jahrestagung am 27. November 2019 in Ergolding bei Landshut

Die Schweinehaltung ist ein wichtiger Betriebszweig der bayerischen Landwirtschaft, der vor großen Herausforderungen steht. Lange Zeit lag der Schwerpunkt in der Schweinehaltung auf der Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und in einer effizienteren Erzeugung. Die aktuellen gesellschaftlichen und politischen Forderungen nach mehr Tierwohl, die sich etwa in den Themen "Kastration","Kupierverzicht" und "Kastenstand" äußern, stellen die aktuellen Produktions- und Haltungsverfahren auf den Prüfstand.

Der Zwang zur Reduzierung der Emissionen aus der Tierhaltung verlangt Weiterentwicklungen sowie neue Lösungen und Denkweisen. Das veränderte Verbraucherverhalten stellt eine weitere Herausforderung dar, die neue Wertschöpfungsmöglichkeiten eröffnet. Es gilt, die gesellschaftliche Akzeptanz der Haltungs- und Produktionsbedingungen zu sichern. Alle diese Herausforderungen können wir nur gemeinsam meistern und wir müssen den gesamten "Instrumentenkasten" von der Züchtung über die Fütterung, Haltung, Vermarktung, Öffentlichkeitsarbeit usw. nutzen.

Die Jahrestagung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) wurde gemeinsam mit der Erzeugergemeinschaft und Züchtervereinigung für Zucht- und Hybridzuchtschweine in Bayern. w. V. (EGZH), dem Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV), der Ringgemeinschaft Bayern und der Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. (ALB) veranstaltet.

Mit dieser Tagung sollte fachübergreifend der Stand des Wissens dargelegt, Entwicklungstendenzen und Lösungen aufgezeigt und so dazu beigetragen werden, die Wettbewerbskraft der Schweine haltenden Betriebe in Bayern zu erhalten und zu stärken.

PROGRAMMPUNKTE

J. Opperer, S. Neher, Dr. G. Wendl, Dr. A. Hortmann, Dr. J. Dodenhoff, E. Sinz, M. Heudecker, Dr. C. Jais, E. Schäffer, Dr. S. Neser, Dr. S. Schneider, Mr. Dr. G. Beck, S. Lohle, Th. Schindlbeck, N. Vockinger
J. Opperer, S. Neher, Dr. G. Wendl, Dr. A. Hortmann, Dr. J. Dodenhoff, E. Sinz, M. Heudecker, Dr. C. Jais, E. Schäffer, Dr. S. Neser, Dr. S. Schneider, Mr. Dr. G. Beck, S. Lohle, Th. Schindlbeck, N. Vockinger
  • Begrüßung und Eröffnung;räsident Jakob Opperer, LfL und_Stephan Neher_, Ringgemeinschaft Bayern

  • Moderation: Dr. Georg Wendl, LfL-Insitut für Landtechnik und Tierhaltung

  • Entwicklungen am Ferkel- und Schweinemarkt – Chancen der verschiedenen Labels; Dr. Albert Hortmann-Scholten, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

  • Neue Merkmale in der Schweinezucht und neue Wege in der Datenerfassung; Dr. Jörg Dodenhoff, LfL-Institut für Tierzucht und Elisabeth Sinz, LfL-Institut für Agrarökologie

  • Innovationen durch Zusammenspiel von Zucht und Ferkelerzeugung in Bayern; Martin Heudecker, EGZH Grub

  • Haltung von Zuchtsauen für die Zukunft ausrichten! Dr. Christina Jais, LfL-Institut für Landtechnik und Tierhaltung

  • Moderation: Ernest Schäffer, LKV Bayern

  • Umweltwirkungen verschiedener Stallsysteme für die Schweinemast und Maßnahmen zur Ammoniakreduzierung; Dr. Stefan Neser, LfL-Institut für Landtechnik und Tierhaltung

  • Zwei Jahre Stoffstrombilanz – Ergebnisse und Erfahrungen zur Bilanzierung in bayerischen Praxisbetrieben; Dr. Stefan Schneider, LfL-Institut für Tierernährung

  • Moderation: MR Dr. Georg Beck, Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

  • Alternativen zur betäubungslosen Kastration – Erfahrungen aus der Praxis
    Ebermast: Lohle S., Günzburg
    Immunokastration: Schindlbeck Th., Landsut
    Lokalanästhesie: Vockinger N., Geisenhausen

  • Schlusswort; Manfred Wieser, EGZH

Tagungsband zur Schweinefachtagung 2019 (2,3 MB)

AUSSTELLUNG MIT FIRMEN-INFOSTÄNDEN

Als Rahmenprogramm war eine Aussstellung geboten. Folgende Firmen / Organisationen beteiligen sich mit einem Infostand:



Veranstalter

  • Hauptveranstalter: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
  • Ringgemeinschaft Bayern e.V.
  • Erzeugergemeinschaft und Züchtervereinigung für Zucht- und Hybridzuchtschweine in Bayern w.V. (EGZH)
  • Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV)
  • ALB Bayern e.V.