Donnerstag, 19. September 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Neubau von Fahrsilos gemäß AwSV

Praxistag Fahrsilobau am 26. September 2019 in Burkardroth-Wollbach / Landkreis Bad Kissingen

Seit Inkrafttreten der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) und des dazugehörigen Technischen Regelwerkes ist die Errichtung von Fahrsiloanlagen deutlich schwieriger geworden. Die Verwendung von bauaufsichtlich zugelassenen Baustoffen ist derzeit nicht ohne weiteres möglich, da mehrere Hersteller für ihre Produkte den für den Einsatz erforderlichen Verwendbarkeitsnachweis nicht vorweisen können. Ohne diesen muss die Verwendbarkeit der betreffenden Baustoffe im konkreten Einzelfall vorab mit den zuständigen Behörden geklärt werden.

Vor diesem Hintergrund entstand eine Fahrsiloanlage in beispielhafter Abstimmung zwischen Bauherrn, ausführenden Firmen, Sachverständigen und Behördenvertretern. An dem Praxistag bekommen die Besucher am errichteten Neubau den Einbau der Dichtungsfugen vorgeführt. Zudem wird gezeigt, wie sich Fugen fachgerecht sanieren lassen.

Alle maßgeblich am Bau Beteiligten werden an dem Praxistag vor Ort sein. Es wird vier Stationen der ausführenden Baufirmen geben. Folgende Themenbereiche werden hierbei abgedeckt:

  • Betonarbeiten
  • Asphaltierungsarbeiten
  • Entwässerungsarbeiten
  • Fugarbeiten

Zu diesen Themenbereichen werden den Besuchern außerdem die am Bau beteiligten Sachverständigen bzw. Behördenvertreter zur Beantwortung von Fragen und zur Demonstration interessanter Detaillösungen (z.B. fachgerechte Verschweißung einer Entwässerungsleitung) zur Verfügung stehen.

Der Praxistag "Fahrsilobau" wird gemeinsam vom Fachzentrum Rinderhaltung am AELF Schweinfurt und der ALB Bayern e.V. veranstaltet. Veranstaltungsort ist Burkardroth-Wollbach im Landkreis Bad Kissingen (Fahrsiloanlage Schneider GbR). Die Zufahrt wird am Veranstaltungstag ausgeschildert sein. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung - die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Mit der Veranstaltung möchten wir Sie bei der Planung und dem Bau Ihrer Fahrsiloanlage mit hohem Praxisbezug unterstützen und laden Sie hierzu recht herzlich ein. Neben Landwirten sind gleichermaßen Berater, Planer, Firmenvertreter, Vertreter aus Forschung sowie Multiplikatoren willkommen. Wir freuen uns auf Sie!

Die Veranstalter

Termin Donnerstag, 26. September 2019
(10.00 Uhr bis 14.00 Uhr)

Ort 97705 Burkardroth-Wollbach
Fahrsiloanlage Schneider GbR
Beschilderung vor Ort

Unkostenbeitrag
5,- EUR pro Person

Programmleitung
Klaus Hoffmann, Bauberater
AELF Schweinfurt

Anmeldung ALB Bayern e.V.: Online-Anmeldung
Tel. 08161/7134-60
E-Mail: bauen.technik@alb-bayern.de

Bildung von Fahrgemeinschaften
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Interesse an der Bildung einer Fahrgemeinschaft haben. In diesem Fall erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir, die Veranstalter, Ihre personenbezogenen Daten (PLZ, Ort, E-Mail, Tel.) vor dem Termin in einer Teilnehmerliste an andere angemeldete Teilnehmer mit entsprechendem Interesse weitergeben.

Zur Online-Anmeldung "Praxistag Fahrsilobau 2019"

Mit der Teilnahme an dem Praxistag erklären Sie sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, auf denen Sie möglicherweise zu erkennen sind. Im Rahmen der ALB-Öffentlichkeitsarbeit dürfen diese Fotos veröffentlicht werden.


Veranstalter

  • Fachzentrum Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Schweinfurt
  • ALB Bayern e.V.