Freitag, 24. Mai 2024
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Beratungsblatt

Wasserzähler für die Feldbewässerung

Stand: April 2024

Autor:
Prof. Michael Beck, Tobias Troidl, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Stefan Kirchner, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau

Die Erfassung der tatsächlich ausgebrachten Wassermengen sollte im eigenen Interesse, zur Optimierung der Bewässerung, erfolgen. Insbesondere eine auf Wasserbilanzierung basierende Bewässerungssteuerung kann nur funktionieren, wenn die verabreichten Zusatzwassermengen erfasst sind und bei der Modellberechnung berücksichtigt werden. Außerdem ist eine sachgemäße Dokumentation Bestandteil von Auflagen bei der Entnahme aus Gewässern.

In dem Beratungsblatt wird beschrieben, was bei der Auswahl und dem Einsatz von Wasserzählern zu beachten ist. Das Beratungsblatt umfasst folgende Aspekte:

  • Zählerwerk
  • Einbaulage
  • Wartung und Schutz
  • Dimensionierung und Druckverluste
  • Dokumentation und Fernauslesung
  • Kosten
  • Checkliste

Zum Beratungsblatt

Erste Auflage
Umfang: 12 Seiten
Link: www.alb-bayern.de/bef20