Donnerstag, 21. März 2019
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Einsatzsicherheit

Fragestellung: Wo gibt es hinsichtlich der Einsatzsicherheit der Systeme noch Probleme und wo besteht Verbesserungsbedarf?

Ausfallsicherheit der Satellitennavigationssysteme

  • Nach Angabe der Umfrageteilnehmer treten die meisten Ausfälle der Satellitennavigationssysteme durch Abschattung aufgrund hoher Baumreihen an Feldrändern oder an Waldrändern auf
  • Etwa ein Viertel der GPS Nutzer gab an, Probleme mit der Ausfallsicherheit der Parallelfahrsysteme auch in der Nähe größerer Überlandleitungen und nahe von Siedlungen zu haben
  • Den Aussagen der Umfrageteilnehmer zufolge sind starke Bewölkung oder mangelnde Netzabdeckung im praktischen Feldeinsatz der Spurführungssysteme weniger ein Problem
Probleme mit der Einsatzsicherheit der GPS Technik
Probleme mit der Einsatzsicherheit der GPS Technik

Nachbesserungsbedarf

In der Summe waren die meisten GPS Nutzer mit der Bedienung und dem Betrieb ihrer Parallelfahrsysteme zufrieden.

  • Nach Angabe von gut 15% der GPS Nutzer herrscht noch Verbesserungsbedarf hinsichtlich der Stabilität der Signalverbindung sowie der Wartezeit, bis eine Signalverbindung zu Beginn der Arbeit zum ersten Mal aufgebaut ist
  • Fünf Umfrageteilnehmer wünschen sich ein übersichtlicheres und bedienerfreundlicheres Satellitenortungssystem
  • Einzelne Betriebe äußerten auch Verbesserungsbedarf beim Im- und Export von Kartenmaterial in die Terminals der Spurführungssysteme
Verbesserungsbedarf der Parallelfahrsysteme
Verbesserungsbedarf der Parallelfahrsysteme

WEITER mit "Servicepartner GPS Technik"

ZURÜCK zur Übersicht


Das Projekt zum "Einsatz satellitengestützer Landtechnik in Bayern" ist ein gemeinsames Serviceangebot der Bayerischen Maschinenringe (KBM Neuburg) und der ALB Bayern

Mit Beteiligung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft,
Freising und der Technischen Universität München, Freising

Gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für
Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München