Samstag, 15. Dezember 2018
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Organisation der ALB Bayern

ALB-Strategie 2014

Es wurde eine Neuausrichtung beschlossen. Ziel ist es, die ALB Bayern breiter aufzustellen und für unsere Mitglieder einen Mehrwert zu schaffen.

ALB-Strategie 2014 (0,9 MB)

 

Die ALB Bayern ist ein eingetragener Verein mit gemeinnützigen Aufgaben. Zweck ist die Förderung der Landtechnik und des Bauens in der Landwirtschaft. Zur Sicherstellung der Neutralität beziehen wir in unsere Aktivitäten alle wichtigen Interessensgruppen ein. Das hieraus entstehende

Netzwerk dient dem Informationsaustausch und Wissenstransfer. In Foren erstellen wir auf einfachem und schnellem Weg Beratungsunterlagen. Aktuelle Themen greifen wir auf, und machen sie für die Praxis verfügbar.

Tätigkeitsfelder der ALB Bayern

Die Hauptaufgaben der ALB Bayern lassen sich in drei Teile untergliedern. Neben Dienstleistungen wie dem Vertrieb von Software, Schriften und Statiken gehören der Wissentransfer durch Informations-

veranstaltungen und Foren sowie die Durchführung von Forschungsprojekten zu den Tätikgeiten des Vereins.

Tätigkeitsfelder

Finanzierung des Vereins

Die ALB Bayern finanziert sich über Mitgliederbeiträge, Eigenleistungen, Spenden, und Zuschüsse. Zudem bekommt der Verein finanzielle

Unterstützung von Forschungs- bzw. Arbeits-vorhaben durch die Industrie sowie verschiedene staatliche und privatrechtliche Forschungsträger.