Freitag, 1. März 2024
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

ALB-Lehrfahrt 2024: Landwirtschaft in der Pfalz und im Elsass

Einladung zu einer 4-tägigen Lehrfahrt - alle ALB-Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen

Termin: Mittwoch, 01. Mai bis Samstag 04. Mai 2024

REISEPROGRAMM

Mittwoch, 01. Mai 2024

 

06.45 Uhr Eintreffen der Reisenden in Freising

07.00 Uhr Abfahrt mit einem
modernen Reisebus
230 km, 3h

10.00 Uhr Landwirtschaftsbetrieb Blumenstock
Wolpertshausen
Bauernhof Blumenstock

Besichtigung des Betriebes Blumenstock mit anschließendem Mittagessen im Hofcafe
- Bullenmast
- Mutterschweine
- Ferkel
- Mastschweine
- 125 ha Acker und Grünland
- Biogas und PV

12.00 Uhr Abfahrt
150 km, 2,5 h

14.30 Uhr Heidehof Lichti
Neustadt a.d. Weinstraße
Heidehof Lichti

Besichtigung des vielseitigen Betriebes Lichti mit 150 ha Land
- Pferdepension
- Biogasanlage mit Wärmenetz
- Brennholz
- Lohnarbeiten
- kommunale Landschaftspflege
- Auszubildende im Bereich Agrarservice

16.00 Uhr Abfahrt
30 km, 0,5 h

16.30 Uhr Einchecken im Hotel "Krone"
Herxheim
Hotel Krone

17.30 Uhr Führung durch Herxheim rund um das Thema Tabak
200 Jahre lang stellte der Tabakanbau für viele Bauern in dieser Gegend eine sichere
und lukrative Einnahmequelle dar.

19.00 Uhr Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel (Getränke Selbstzahler)

Donnerstag, 02. Mai 2024

 
07.00 Uhr Frühstück im Hotel

08.00 Uhr Abfahrt
57 km, 1,0 h

09.00 Uhr Obst- und Weinbau Eimer GBR
Weisenheim am Sand

Besichtigung des Betriebes Eimer (Zugang zu Wasser
zur Bewässerung über den Beregnungsverband)
mit anschließender Besichtigung des Zwischenpump-
werkes in Hochdorf-Assenheim und Informationen
über den Beregnungsverband Vorderpfalz

11.00 Uhr Abfahrt
11 km, 15 Minuten

11.30 Uhr Pfalzmarkt
Mutterstadt
Pfalzmarkt

Führung durch den Pfalzmarkt
- Zusammenschluß von 100 Erzeugern von Obst un Gemüse
- Organisation von Transport, Lagerung, Verkauf und Vertrieb der Ware

13.00 Uhr Mittagessen in der Kantine des Pfalzmarktes

14.30 Uhr Abfahrt
26 km, 0,5 h

15.00 Uhr Essigdoktor
Venningen
Essigdoktor

Führung durch den Essigkeller und die Kräuterkammer des Doktorenhofes
mit anschließender Verkostung von verschiedenen Edelessigen

17.00 Uhr Abfahrt
20 km, 0,5 h

18.30 Uhr Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel (Getränke Selbstzahler)

Freitag, 03. Mai 2024

 
07.00 Uhr Frühstück im Hotel

08.00 Uhr Abfahrt
40 km, 1,0 h

09.00 Uhr GAEC du Seltzbach
Hoffen (Frankreich)

Besichtigung des Milchviehbetriebes mit 190 ha Land
und 100 Milchkühen im Liegeboxenlaufstall und AMS

10.30 Uhr Abfahrt
14 km, 15 Minuten

11.00 Uhr Landwirtschaftsbetrieb Schnepp
Mitschdorf (Frankreich)

Besichtigung des Bio-Milchviehbetriebes mit 140 ha Land,
90 Milchkühen und einem 20er-Melkkarussell

13.00 Uhr Abfahrt
20 km, 0,5 h

13.30 Uhr Ferme du Steinbach
Obersteinbach (Frankreich)
Ferme du Steinbach

Mittagessen (Käseteller, Brot, Wein, Kaffee und Kuchen)
Besichtigung des Ziegenbetriebes mit 100 Ziegen, eigener
Käserei, Hofladen und Gastronomie

15.30 Uhr Abfahrt
43 km, 1,0 h

16.30 Uhr Weingut Wisser
Billigheim-Ingenheim
Weingut Wisser
Besichtigung des Weingutes mit anschließender Weinprobe und Abendessen
(Rebknorzenspieß mit Kartoffelbeilage und Salatbuffet).
Das ist eine Pfälzer Spezialität (Schweinefleisch auf alten Rebstöcken gegrillt).

20.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel

Samstag, 04. Mai 2024

 
07.30 Uhr Frühstück im Hotel

08.30 Uhr Abfahrt
40 km, 1,0 h

09.30 Uhr Landwirtschaftsbetrieb Böhmler
Forstfeld (Frankreich)

Besichtigung des Betriebes mit 140 Charolais-Mutterkühen, 220 ha Fläche,
Direktvermarktung

11.00 Uhr Abfahrt
50 km, 1,0 h

12.00 Uhr Freie Zeit zum Erkunden der Stadt
oder für einen Mittagsimbiss (Selbstzahler)

Straßburg (Frankreich)

14.00 Uhr Schifffahrt auf der Ill
Informationen über einen AudioGuide zu den
wichtigsten Gebäude entlang des Flusses.
Von der Petite France bis zum Europaviertel

15.30 Uhr Heimfahrt
400 km
Pausen nach Bedarf; Möglichkeit zum Essen (Selbstzahler)
an Raststätten in Absprache mit dem Busfahrer

21.00 - 22.00 Uhr Rückkehr in Freising

REISE-LEISTUNGEN

  • Fahrt in einem modernen Fernreisebus ab/bis Freising
  • 3 x Übernachtung im 4*-Hotel Krone in Herxheim bei Landau (Pfalz)
  • 3 x Frühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel (Getränke Selbstzahler)
  • 1 x Mittagessen im Hofcafe der Familie Blumenstock
  • 1 x Mittagessen im Casino des Pfalzmarktes in Mutterstadt (inkl. Getränk)
  • 1 x Mittagessen beim Ziegenbetrieb Steinbach (Käseteller mit Brot und einem Glas Wein, Kaffe und Kuchen)
  • Tabakführung in Herxheim
  • Essigführung und Verkostung auf dem Weinessiggut Doktorenhof
  • Besichtigung des Weingutes Wisser mit Weinprobe und gemeinsamem Abendessen (Rebknorzenspieß mit Kartoffelbeilage und Salatbuffet)
  • Schifffahrt BATORAMA auf der Ill
  • Fachbesuche/Besichtigungen lt. Programm
  • Reisetrücktritts- und Abbruchversicherung

Die einzelnen Programmpunkte wurden von der ALB Bayern e.V. mit großer Sorgfalt ausgewählt; Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Programmflyer: Lehrfahrt Pfalz / Elsass 2024 (1,1 MB)

REISE-GEBÜHREN

Je Person im Doppelzimmer 929,- €
Für ALB-Mitglieder je Person im Doppelzimmer 869,- €

Einzelzimmerzuschlag 210,- €

Die Reisegebühren werden nach erfolgter Anmeldung durch den ReiseService VOGT in Rechnung gestellt.

Ihre Anmeldung wird an den ReiseService VOGT weitergeleitet. Sie erhalten dann von unserem Reiseveranstalter eine Reisebestätigung mit Reisebedingungen sowie alle weiteren Reiseunterlagen.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!
Auch Gäste (Nicht-ALB-Mitglieder) sind herzlich willkommen.

Freising, im Februar 2024
Ihr Team der ALB Bayern e.V.

VERANSTALTER

Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. (ALB)
Vöttinger Straße 36, D-85354 Freising-Weihenstephan

Telefon: +49 (0) 81 61 / 887-0078
Telefax: +49 (0) 81 61 / 887-3957
E-Mail: info(at)alb-bayern.de

Kontaktanfrage


ONLINE-ANMELDUNG

ALB-Lehrfahrt 2024: Pfalz / Elsass.
Zeitraum: 01.05. - 04.05.24
Reisegebühren je Person: 929,- €, für ALB-Mitglieder 869,- € (EZ-Zuschlag 210.- Euro) Anmeldeschluss: 15. März 2024

Sollten Sie ein Einzelzimmer buchen wollen oder schon wissen, mit wem Sie sich das Doppelzimmer teilen möchten, vermerken Sie dies bitte im Feld Nachricht.

Die Teilnehmerzahl ist auf 34 Personen begrenzt. Maßgeblich ist im Zweifelsfall die Reihenfolge eingehender Anmeldungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Firma
Tätigkeitsfeld*
Hier bitte nichts eintragen!
E-Mail*
Straße Hausnummer*
Postleitzahl*
Ort*
Land*
Sie kommen als Gruppe?
Anrede*
Vorname*
Nachname*
Telefon*
Ihre Nachricht
Hiermit melde ich mich verbindlich zu der Veranstaltung an und bestätige, dass ich das 18. Lebensjahr vollendet habe.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine oben angegebenen Kontaktdaten gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung der ALB habe ich zur Kenntnis genommen. Diese beinhaltet ausführliche Informationen zur Speicherung und Verwendung der Kontaktdaten.
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Fotos gemacht werden, auf denen ich zu erkennen bin. Im Rahmen der ALB-Öffentlichkeitsarbeit dürfen diese Fotos veröffentlicht werden.