Donnerstag, 13. August 2020
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Eintägige ALB-Lehrfahrt im Raum Landshut

Einladung an ALB-Mitglieder und Gäste

Termin: Dienstag, 26. November 2019

Zeit: 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Treffpunkt: Hotel-Cafe-Rosenhof,
Festplatzstraße 3,
84030 Ergolding/Landshut

Veranstalter: ALB Bayern e.V. in Zusammen-
arbeit mit dem AELF Landshut

Programmpunkte

09.00 Uhr: Sammeln am Bus

09.15 Uhr: Abfahrt,
im Bus Informationen zur Landwirtschaft in der Region durch AELF Landshut

09.45 Uhr: Besichtigung eines Landwirtschaftsbetriebes in Rottenburg an der Laaber

  • Konventioneller Ferkelerzeuger, ca. 350 Sauen
  • Einkommenskombination mit Holzvergaser-Blockheizkraftwerk
  • Hackschnitzeltrocknung und Reinigung
  • Einsatz des Hackschnitzel-Absiebematerials als Einstreu bei Sauen und Ferkeln
  • Nutzung der Abwärme des Blockheizkraftwerks für Schweineställe und Wohnhaus
  • Neubau von Ferkelaufzuchtställen mit strukturierten Buchten und Außenklimabereich derzeit in Planung

11.15 Uhr: Weiterfahrt

11.45 Uhr: Besichtigung des Landwirtschaftsbetriebes Thomas Koller in Greilsberg

  • 85 ha vollarrondierter Hackfruchtbetrieb (Kartoffeln, Zuckerrüben): Mulchsaat bei Hackfrüchten, Direktsaat bei Getreide und Kartoffeln, RTK-GPS-Satellitennavigation und Precisionfarming
  • Flüssigdüngerlager, Kartoffellager und Aufbereitung, Getreidelager
  • Speisekartoffelaufbereitung und Selbstbedienungs-Hofladen
  • Photovoltaik (2004 + 2010)
  • Produktion und Vertrieb von Frontgewichten
  • Schnapsbrennerei seit 1996, Ausbildung zum Edelbrandsommelier (2013), Feindestillerie
  • Sommelier-Verkostung in der Brennerei

13.30 Uhr: Mittagessen im benachbarten Gasthof

14.30 Uhr: Weiterfahrt

14.55 Uhr: Besichtigung eines Landwirtschaftsbetriebes in Essenbach

  • Arbeitskräfte: Famile (4), 1 Betriebsleiter, 17 fest angestellte Mitarbeiter, 1 Lehrling
  • Landwirtschaft: Konventioneller Ackerbau (Getreide, Zuckerrüben, Gräser, Silomais), Ferkelerzeugung + Schweinemast, Bullenmast
  • Biogasanlage, Substrat: überwiegend Schweine- und Rindergülle, außerdem Gras, Zuckerhirse, Riesenweizengras, Mais u.a.
  • Nahwärmenetz mit 60 Hausanschlüssen und Trocknungsanlage
  • Photovoltaik
  • Agrarhandel

16.25 Uhr: Weiterfahrt

16.45 Uhr: Rückkehr nach Ergolding
Ende der Exkursion

17.00 Uhr: Beginn der Mitgliederversammlung der ALB Bayern e.V.

Programm: ALB-Lehrfahrt am 26.11.2019