Sonntag, 25. Juli 2021
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Pressemitteilung

Mobile Beregnungsmaschinen mit Großflächenregner oder Düsenwagen, Rohrberegnung, Kreisberegnung und Tropfbewässerung - Einsatzbereiche und Grenzen

Bericht zum Online-Seminar vom 21. Januar 2021

Foto: ALB Bayern e.V.
Foto: ALB Bayern e.V.

Das Seminar war Auftakt einer sechsteiligen Online-Seminarreihe. Die Seminarreihe findet mit finanzieller Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten statt. Sie soll zu einem umweltverträglichen Wassereinsatz und einem effizienten, an den Bedarf der Pflanzen angepassten, verlustarmen Bewässern beitragen.

Die Seminarreihe ist ein großer Erfolg. Bis zum 1. Februar 2021 haben sich bereits insgesamt 289 Teilnehmer zu durchschnittlich 3,3 Seminaren angemeldet. Die Teilnehmer stammen aus allen Teilen Deutschlands, aus Österreich, Südtirol, Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden. Je eine Stunde kostenlose Information zu Bewässerungsthemen wöchentlich nutzten sie gerne, um sich zu informieren.

Der Bericht mit vielen anschaulichen Bildern und den Vortragsfolien gliedert sich wie folgt:

Teil I: Bewässerungsverfahren - technische Aspekte

  • Technische Aspekte der Bewässerung
  • Auf Druck, richtige Laufzeit und Einhaltung der Laufzeit kommt es an
  • Mikrosprinkler als eine Alternative
  • Beregnungsmaschine mit Starkregner oder Düsenwagen

Zum Bericht, Teil I: www.alb-bayern.de/SemBew2021.1a

Teil II: Bewässerungsverfahren - pflanzenbauliche Aspekte

  • Was sind Verdunstungsverluste?
  • Wie genau entstehen Verdunstungsverluste und wie lassen sich diese begrenzen?
  • Düsenwagen: Geringe Windanfälligkeit, geringere Verdunstungsverluste
  • Kreisberegnung: Geringe Windanfälligkeit, geringe Verdunstungsverluste
  • Windschutzstreifen sparen Wasser
  • Tropfbewässerungsanlagen: Wassersparender Standard bei Dauerkulturen
  • Tropfbewässerungsanlagen: Auch bei einjährigen Reihenkulturen steigt die Bedeutung
  • Zusammenfassung+

Zum Bericht, Teil II: www.alb-bayern.de/SemBew2021.1b

Veranstalter

  • Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. (ALB)
  • Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

Kooperationspartner

  • Bayerische Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF), stellvertretend AELF Landshut mit Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
  • Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. (LKP)

Die Teilnahme war kostenlos.

Anmeldung zu noch ausstehenden Online-Seminaren zu Bewässerung unter: www.alb-bayern.de/sembew2021

20210118_Pressemitteilung_Rückblick_Online-Seminar "Bewässerungsverfahren", 0,2 MB