Sonntag, 1. August 2021
Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V.

Pressemitteilung

Bewässerungsmanagement

Einladung zu einer 6-teiligen Online-Seminarreihe im Zeitraum vom 21. Januar bis 4. März 2021, jeweils Donnerstag, 10.00 - 11.00 Uhr

Fotos: ALB
Fotos: ALB

Angesichts der Dürre in den vergangenen Jahren gewinnt die Bewässerung von Feldfrüchten an Bedeutung. Ein effizienter Einsatz des Betriebsmittels Wasser rückt hierbei immer mehr in den Mittelpunkt der Betrachtung, da die genehmigten Wassermengen den Erzeugern zunehmend enge Grenzen setzen.

Mit den Seminaren möchten die Veranstalter zu einem umweltverträglichen Wassereinsatz und einem effizienten, an den Bedarf der Pflanzen angepassten, verlustarmen Bewässern beitragen.

Themenschwerpunkte (Seminartermine)

  • Bewässerungsverfahren (21. Januar 2021)
  • Effizienzsteigerung (28. Januar 2021)
  • Niedrigwassermanagement (04. Februar 2021)
  • Sensorsteuerung (11. Februar 2021)
  • Bewässerungs-App (18. Februar 2021)
  • Öffentliches Grün (04. März 2021)

Veranstalter

  • Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. (ALB)
  • Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)
  • Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)

Kooperationspartner

  • Bayerische Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF), stellvertretend AELF Landshut mit Gartenbauzentrum Bayern Süd-Ost
  • Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. (LKP)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ausführliche Informationen und Anmeldung unter: www.alb-bayern.de/sembew2021

20201217_Pressemitteilung_Online-Seminarreihe "Bewässerungsmanagement", 0,2 MB